Aktuelles

Montag, 03.05.2021, 19:07

!!! Neue Informationsbroschüre der dgs !!!


Sprachliche Diagnostik in der Primarstufe

Dienstag, 13.04.2021, 14:07

"Praxis Sprache" 2/2021 ist online



Die Fachzeitschrift dgs-Sprachheilarbeit "Praxi...

Samstag, 10.04.2021, 14:00

49. dbl-Kongress



Der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) e.V....

Freitag, 12.03.2021, 13:38

Hauptvorstandssitzung am 12. und 13. März 2021



Die erste Arbeitssitzung 2021 des Hauptvorstandes der ...

Sonntag, den 13.09.2020 15:14

Alter: 240 Tag(e)


Freitag, 16. Oktober 2020


In diesem Jahr wird zum dritten Mal der Internationale Tag der Sprachentwicklungsstörung (SES) begangen. Ziel ist, auf die häufigste Entwicklungsstörung im Kindesalter öffentlich aufmerksam zu machen und über die SES zu informieren.

            . Die internationale Kampagne trägt den Namen Raising Awareness of Developmental Language Disorder (RADLD) und findet weltweit statt. Das diesjährige Motto des Internationalen Tags der Sprachentwicklungsstörung am 16. Oktober lautet „SES-Schau hin!“.
                .
Das RADLD Kernteam hat sich außerdem zum Ziel gesetzt, ein weltweiteres Netzwerk von Einzelpersonen aufzubauen, sich Gesicht zeigen und sich für betroffene Kinder, Jugendliche und Erwachsene einsetzen. Sie sind gefragt, auf individueller Ebene in Ihren jeweiligen Wirkungskreisen zu kommunizieren, um die SES sichtbar zu machen. Damit dies weltweit bestmöglich gelingt, ist es wichtig, Partner in den jeweiligen Ländern zu finden, die unterstützen, die Botschaft der Kampagne ohne System- und Sprachbarrieren zu verbreiten. Daher wurde das Motto DLD See Me in diverse Sprachen übersetzt...
                 .
Für mehr Informationen folgen Sie bitte diesem Link